Pressefoto VUSA MKHAYA 2009.

VUSA (vorne) mit seinen Künstlerkollegen von Hans Theessink und Insingizi. Foto: vako

Übermittlung Ihrer Stimme...

VUSA MKHAYA und Band Live am Theater Spittelberg Wien am 17. August 2009:

Der Musiker des bekannten Musiktrio INSINGIZI, - international besser bekannt als Begleitung für Hans Theessink & Band bietet viele multtikulturelle Musikprogramme und Produktionen.

Der multifunktionelle Sänger und Produzent Vusa Mkhaya aus Zimbabwe gibt mit seiner Crew die allerfeinsten Nuancen südafrikanischer Gesangskunst zum Besten. Nach zwei Jahren gemeinsamen Musizierens zeigt sich das Quartett mit dem Programm „The Spirit of Ubuntu" gereift wie guter Rotwein. Der rote Faden des Abends: „Ubuntu“. Die Philosphie des Füreinander Daseins, des Zuhörens und der Hilfsbereitschaft, die im südlichen Afrika trotz all der Probleme ebenso allgegenwärtig ist. Sie charakterisiert das Zusammenspiel der vier Musiker, die ihre verschiedenen Hintergründe zu einem besonderen Cocktail mixen. Auf die Frage, welche Musik sie spielen würden, antwortet Mkhaya: "Lassen wir die Musik für sich selbst sprechen und sprechen wir nicht über Musik; es gibt keinen Grund sie zu beschreiben".

Line Up:

Vusa Mkhaya: Vocal, Roland Guggenbichler: Piano, Keyboards, Pascal Papi Lopongo: Guitar, Vocals, Stephan Maass: Percussion

 

ORT: Theater Am Spittelberg

Datum: 13. August 2009

Beginn: 19:30 Uhr

 

Keine Anmerkungen